matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

For pupils, students, teachers.
Hello Guest!Log In | Register ]
Home · Forum · Knowledge · Courses · Members · Team · Contact
Navigation
 Home...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Tools...
 Agency for private tuition beta...
 Online Games beta
 Search
 Registered Society...
 Contact
Forenbaum
^ Tree of Forums
Status Maths
  Status School
    Status Grades 1-4
    Status Grades 5-7
    Status Grades 8-10
    Status Grades 11-12
    Status Mathematical Contest
    Status School maths - Miscellaneous
  Status University
    Status Uni-Calculus
    Status Uni-LinA u. Algebra
    Status Algebra and Number Theoriy
    Status Discrete Mathematics
    Status Teaching Methodology
    Status Financial Maths and Actuarial Theory
    Status Logic and Set Theory
    Status 
    Status Stochastic Theory
    Status Topology and Geometry
    Status Uni Maths - Miscellaneous
  Status Courses on maths
    Status 
    Status 
    Status Universität
  Status Software for maths
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Calculators

Only forums with an interest level bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
The project is organised by our team of coordinators.
Hundreds of members help out in our moderated forums.
Service provider for this webpage is the Registered Society "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Wahrscheinlichkeitsrechnung" - Erwartungswert
Erwartungswert < Wahrscheinlichkeit < Stochastik < Oberstufe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Wahrscheinlichkeitsrechnung"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Erwartungswert: Aufgabe
Status: (Frage) überfällig Status 
Datum: 12:51 Mi 09.05.2018
Autor: Schobbi

Aufgabe
Ein Schnellimbiss bietet als Nachtisch einen Fruchtsalat an, der frisch zubereitet um 12 Uhr in Kartons mit je 8 Portionen geliefert wird. Portionen, die nicht verkauft werden können, werden am nächsten Tag noch zum halben Preis angeboten, aber spätestns bei Lieferung der neuen Ware entsorgt. Für eine Portion bezahlt der Betreiber des Schnellimbiss 1,30 Euro; der Verkaufspreis beträgt 2,90 Euro.
Eine Zeitlang werden vier Kartions mit 32 Portionen bestellt. Dabei wird folgender Umsatz registriert: An 10% der Tage werden 16 Portionen zum vollen Preis verkauft, an 20% der Tage 2ß Portionen, an 30% der Tage 24 Portionen, an 25% der Tage 28 Portionen und an 15% der Tage sogar alle 32 Portionen. Von den übrig gebliebenen Portionen kann in 50% der Fälle alles verkauft werden, in 30% der Tage die Hälfte, der Rest muss entsorgt werden.
Untersuchen Sie, bei welcher Bestellmenge der größte Gewinn zu erwarten ist.

Guten Morgen zusammen, bei obiger Aufgabe brauche ich Eure Hilfe, wäre also lieb wenn ihr mich bei der Lösung unterstützen könntet.

Bis jetzt habe ich mir folgendes Überlegt:
Ich kann davon ausgehen, dass auf jeden Fall 16 Portionen, also genau 2 Kartons verkauft werden, somit habe ich hier einen Gewinn von 16x(2,90-1,30)=16x1,60=25,60

Nehme ich jetzt an, dass ich 3 Kartons einkaufe also 24 Portionen, dann werden mit einer W'keit von 10% 16 Portionen mit einer W'keit von 20% 20 Portionen und mit einer W'keit von 70% alle Portionen verkauft.
16x1,60x0,1-8x1,30x0,1+20x1,60x0,2-4x1,30x0,2+24x1,60x0,7=33,76

Nehme ich jetzt an, dass ich 3 Kartons einkaufe also 24 Portionen, dann werden mit einer W'keit von 10% 16 Portionen mit einer W'keit von 20% 20 Portionen und mit einer W'keit von 70% alle Portionen verkauft.
16x1,60x0,1-8x1,30x0,1+20x1,60x0,2-4x1,30x0,2+24x1,60x0,7=33,76

Nehme ich jetzt an, dass ich 4 Kartons einkaufe also 32 Portionen, dann werden mit einer W'keit von 10% 16 Portionen mit einer W'keit von 20% 20 Portionen, mit einer W'keit von 30% 24 Portionen, mit einer W'keit von15% 28 Portionen und mit einer W'keit von 15% alle Portionen verkauft.
16x1,60x0,1-16x1,30x0,1+20x1,60x0,2-12x1,30x0,2+24x1,60x0,3-8x1,30x0,3+28x1,60x0,25-4x1,30x0,25+32x1,60x0,15=29,74

Demnach sollten 3 Kartons bestellt werden, jedoch habe ich dir Ware die am Folgetag zum halben Preis angeboten wird nicht beachtet. Vielleicht könnt ihr mir helfen wie ich dies mit einbeziehen kann.

Über eine Rückmeldung freue ich mich sehr, vielen Dank schon mal im voraus.

Schobbi


        
Bezug
Erwartungswert: Fälligkeit abgelaufen
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 13:20 Mi 16.05.2018
Autor: matux

$MATUXTEXT(ueberfaellige_frage)
Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Wahrscheinlichkeitsrechnung"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status 43m ago 3. Noya
FunkAna/beschränkter linearer Operator
Status 2h 22m ago 25. donp
SAnaSonst/Zylinder aus O und V
Status 5h 34m ago 2. donp
USons/Bedeutung von dx, dt in Formel
Status 5h 39m ago 3. Noya
FunkAna/Jensensche Ungleichung
Status 8h 27m ago 3. Maxi1995
UAnaR1/Reaktion - erwünscht
^ Seitenanfang ^
www.mathspace.org
[ Home | Forum | Knowledge | Courses | Members | Team | Contact ]